Koalitionsvertrag wichtiger als #EheFürAlle

Ich habe es schon geahnt und meine Vorahnung wurde bestätigt. Die SPD produziert wieder mal nur heiße Luft! Sie bringt die #EheFürAlle in der Koalitionssitzung ein und scheitert an der CDU/CSU. Sie haben nicht den Arsch in der Hose, es allein umzusetzen und mit LINKEN und GRÜNEN im Bundestag die #EheFürAlle gegen die Stimmen der […]

weiterlesen ›

Rehabilitierung oder Augenwischerei?

Zwischen 1945 und 1994 galt in Deutschland der §175, der Sex zwischen Männern verboten hatte. Erst 1994 wurde dieser Paragraf abgeschafft. In der ehemaligen DDR wurden Homosexuelle teils ebenfalls verfolgt und ins Zuchthaus gesteckt.

Ein solches Mar­ty­ri­um ist für uns heutzutage kaum noch denkbar. Jahr für Jahr wird am 17.05., dem IDAHOT-Day (Internationaler Tag gegen […]

weiterlesen ›

Von der Heuchelei sich für queere Menschen zu interessieren

Kürzlich stieß ich bei Twitter auf folgendes:

Kanzlerin blockiert Gleichstellung von Lesben und Schwulen seit 2005. @kahrs: "Es reicht!" #Ehefueralle pic.twitter.com/KiP4dTbKxN

— SPD im Bundestag (@spdbt) 5. März 2017

Was soll ich sagen, ich traute meinen Augen nicht! Dieses heuchlerische Gelaber der SPD, der Grund für die noch nicht erfolgte vollständige Gleichstellung der […]

weiterlesen ›