Rehabilitierung oder Augenwischerei?

Zwischen 1945 und 1994 galt in Deutschland der §175, der Sex zwischen Männern verboten hatte. Erst 1994 wurde dieser Paragraf abgeschafft. In der ehemaligen DDR wurden Homosexuelle teils ebenfalls verfolgt und ins Zuchthaus gesteckt.

Ein solches Mar­ty­ri­um ist für uns heutzutage kaum noch denkbar. Jahr für Jahr wird am 17.05., dem IDAHOT-Day (Internationaler Tag gegen […]

weiterlesen ›

Von der Heuchelei sich für queere Menschen zu interessieren

Kürzlich stieß ich bei Twitter auf folgendes:

Kanzlerin blockiert Gleichstellung von Lesben und Schwulen seit 2005. @kahrs: "Es reicht!" #Ehefueralle pic.twitter.com/KiP4dTbKxN

— SPD im Bundestag (@spdbt) 5. März 2017

Was soll ich sagen, ich traute meinen Augen nicht! Dieses heuchlerische Gelaber der SPD, der Grund für die noch nicht erfolgte vollständige Gleichstellung der […]

weiterlesen ›

Steinmeier neuer Bundespräsident – Welch Zufall?!

Als ehemaliger Geheimdienstchef trägt er Mitschuld an grundloser Überwachung der Bürger und dem BND-NSA Skandal. Als Außenminister trägt er Schuld am Leid eines in Deutschland lebenden Türken durch Guantanamo, als Beteiligter der damaligen SPD-Regierung ist er mitverantwortlich für Hartz4…ich finde das bedenklich für einen Bundespräsident.
Und vor allem wird dieses Amt jetzt nicht mehr […]

weiterlesen ›

Piraten stellen einen #BuPrä-Kandidat auf

Auch wenn ich das ganze Vorhaben bezüglich der Zusammenarbeit mit DIE PARTEI und der Aufstellung von Sonneborn’s Vater nicht 100% gut heißen konnte, was ja auch intern zu einigen Querälen führte, ich fand die Aussagen unseres Vorsitzenden Patrick Schiffer und NRW-Fraktionschef Michelle Marsching in der Pressekonferenz durchaus Grundsatzprogramm-getreu. Aber bitte, pakki, weniger Alleingänge, mehr miteinander. […]

weiterlesen ›

Robstar’s Blog

Hier entsteht in nächster Zeit mein neuer Blog, in dem ich meine Meinungen zu gewissen Themen niederschreibe.

Die hier niedergeschriebenen Meinungen sind nicht notwendigerweise die der Piratenpartei.

weiterlesen ›