Ich habe es schon geahnt und meine Vorahnung wurde bestätigt. Die SPD produziert wieder mal nur heiße Luft! Sie bringt die #EheFürAlle in der Koalitionssitzung ein und scheitert an der CDU/CSU. Sie haben nicht den Arsch in der Hose, es allein umzusetzen und mit LINKEN und GRÜNEN im Bundestag die #EheFürAlle gegen die Stimmen der CDU/CSU einfach durchzuwinken. Der Koalitionsvertrag ist ihnen zu heilig und für eben jenen hat die SPD das Thema ja damals aufgegeben.

Als wäre dies aber noch nicht genug, darf man sich dafür von der CDU/CSU gleich noch verhöhnen lassen:

Danke für NICHTS, wir machen es selbst! PIRATEN in den Bundestag!

Was denkst du?